Heute geht es weiter mit unserem schwarzen Drachen CAL. Da wir heute den Körper häkeln und du von nun an ein paar Wahlmöglichkeiten hast, gibt es wieder ein paar Worte vorweg. Du kannst die Arme deines Drachen auf drei unterschiedliche Arten befestigen. Entweder du benutzt Sicherheitsgelenke oder du nähst sie an oder du häkelst sie direkt an den Körper. Wenn du Sicherheitsgelenke benutzen möchtest, bedeutet das, dass du den Körper zunächst offen lassen musst, damit du später die Gelenke einsetzen kannst. Mach dazu nach R 26 eine Pause und stopfe den Körper auch noch nicht aus. Für dich geht es dann erst einmal mit den Armen und Beinen weiter. Wenn du die Gliedmaßen annähen oder direkt anhäkeln willst, beende den Körper ganz normal.

Du bist erst jetzt auf diesen CAL gestoßen? Hier geht es zum ersten Teil.

Viel Spaß beim Häkeln!

Körper

1. R: 32 FM in einem Quadrat mittig an die Unterseite des Kopfes häkeln (Bild)

2. R: 32 FM

3. R: jede 7. & 8. M zusammen häkeln (28 FM)

4. R: jede 6. & 7. M zusammen häkeln (24 FM)

5. – 6. R: 24 FM

7. R: jede 4. M verdoppeln (30 FM)

8. – 23. R: 30 FM

24. R: jede 4. &5. M zusammen häkeln (24 FM)

25. R: jede 3. & 4. M zusammen häkeln (18 FM)

26. R: jede 2. & 3. M zusammen häkeln (12 FM)

27. R: 6 x 2 M zusammen häkeln

Faden abschneiden und gut vernähen.

Hier geht’s zur Video-Anleitung:

Im nächsten Teil dieser Serie zeige ich dir, wie du die Drachen-Arme häkelst.

Die Anleitung darf nicht kopiert, aber gerne verlinkt werden. Produkte, die nach dieser Anleitung erstellt wurden, darfst du privat und kommerziell verbreiten. Ich freue mich natürlich, wenn du deine Ergebnisse teilen magst, z.B. auf meiner Facebook-Seite, auf Twitter oder Instagram (@Flausch_Einhorn).