Damit dir beim Adventshäkeln nicht langweilig wird, machen wir jetzt erst einmal eine Pause mit den Figuren und beginnen damit, die Tiere zu häkeln. Da sie etwas aufwändiger sind als die Figuren und ich auf jeden Fall sichergehen möchte, dass die tägliche Häkelportion in diesem Adventskalender so bemessen ist, dass sie auch an einem Abend zu schaffen ist (denn oft hat man ja nur den Feierabend zum Häkeln zur Verfügung, oder?), habe ich die Anleitungen für die Tiere noch einmal aufgeteilt. Heute beginnen wir mit einem Schäfchen, von dem wir erst einmal den Kopf und den Körper häkeln. Morgen geht es dann natürlich gleich weiter mit Beinen, einem „Mützchen“ und dem Gesicht. Aber genug der Vorrede, wir wollen häkeln:

Du brauchst heute nur einen kleinen Rest (vielleicht 10 oder 20 g je nach Wollstärke) weiße Wolle oder einen noch kleineren Rest und schwarz und weiß, denn das Schäfchen sieht auch sehr süß mit schwarzem Kopf aus. 

Kopf (in weiß oder schwarz)

  1. R: 6 FM in magischen Ring
  2. R: 6 verdoppeln (12 FM)
  3. R: 12 FM
  4. R: 12 FM
  5. R: 12 FM
  6. R: 12 FM
  7. R: 12 FM
  8. R: 12 FM
  9. R: 12 FM
  10. R: 6 x 2 M zusammen häkeln

Faden abschneiden und vernähen

Körper

  1. R: 6 FM in magischen Ring
  2. R: 6 verdoppeln, dabei häkelst du in jede Masche der Vorrunde jeweils ein Stäbchen und eine feste Masche (12 M)
  3. R: jede 2. M verdoppeln, dabei wieder immer zwischen FM und Stb wechseln. Dadurch ergibt es sich, dass du 3 x die Folge [Stb, in die nächste M  erst eine FM, dann ein Stb, FM, in die nächste M erst ein Stb, dann eine FM] häkelst (18 M)
  4. R: Das Muster aus FM, Stb beibehalten und 18 M häkeln
  5. R: 18 M im Muster wie oben
  6. R: 18 M im Muster wie oben
  7. R: 18 M im Muster wie oben
  8. R: 18 M im Muster wie oben
  9. R: 18 M im Muster wie oben
  10. R: 18 M im Muster wie oben
  11. R: jede 2. und 3. M zusammen häkeln, da wir auch hier wieder zwischen Stb und FM wechseln ergibt es sich, dass jede einfache M ein Stb ist und jede Abnahme mit FM gehäkelt wird (12 M)
  12. R: 6 x 2 M zusammen häkeln (ganz normal mit FM)

Faden abschneiden und vernähen. Dann den Kopf so auf den Körper häkeln, wie du ihn gerne hättest.

Eine Video-Anleitung für Kopf und Körper des Schäfchens findest du hier:

Fertig ist der erste Teil des Schäfchens, morgen geht es dann weiter mit den Beinen, dem „Mützchen“ und dem Gesicht.

Du möchtest immer als erstes benachrichtigt werden, wenn die neue Anleitung da ist? Dann abonnier am besten meinen Newsletter:

Als Abonnentin wirst du bei jeder neuen Häkelanleitung sofort persönlich benachrichtigt. Im monatlichen Newsletter sende ich dir gebündelt alles, was es hier auf dem Blog, auf YouTube, Crazypatterns und an anderen Projekten Neues gibt.

Alle Infos über den Umgang mit persönlichen Daten findest du in meinen Datenschutzbedingungen. Bitte lies sie gründlich durch, bevor du dich anmeldest.

Liste(n) auswählen: