Heute kommen wir endlich zum letzten teil unseres Ochsen-Amigurumi. Damit neigt sich auch unser Adventskalender dem Ende zu, denn nun fehlt wirklich nicht mehr viel und deine ganz persönliche Weihnachtskrippe ist fertig. Bevor ich aber zu sentimental werde, fangen wir lieber mit unserem Ochsen-Amigurumi an, oder besser gesagt: beenden wir es!

Ohren

  1. R: 3 FM direkt seitlich an den Kopf häkeln
  2. R: verdoppeln, FM, verdoppeln (5 FM)
  3. R: 5 FM
  4. R: 2 M zusammen häkeln, FM, 2 M zusammen häkeln (3 FM)
  5. R: 3 M zusammen häkeln

Faden abschneiden und vernähen, dann das andere Ohr ebenso häkeln.

Hörner

  1. R: 3 LM
  2. R: 2 verdoppeln (4 FM)
  3. R: 4 FM
  4. R: 4 FM
  5. R: 4 FM
  6. R: 4 FM
  7. R: 4 FM
  8. R: 2 M zusammen häkeln

Aufeinander legen und zusammen nähen, dann mit braunem Faden oben an den Kopf nähen, dabei den Faden mehrfach um die Mitte wickeln, damit es aussieht als würde Fell darüber wachsen. 

Augen

Für die Augen stickst du zwei halbkreisförmige Linien auf, wie du es auch schon beim Kamel gemacht hast. Dadurch wirkt der Ochse sehr andächtig und wird unglaublich niedlich.

Schwanz

Wie beim Esel, knüpfst du hinten 3 Fäden so an, dass sie sich in der Mitte falten. Du hast also 6 Fäden zur verfügung, die du durch drei teilen kannst, um sie miteinander zu verflechten. Machen diesen dünnen Zopf unten mit einem weiteren Faden zu und kürze die Fäden so ein, dass der Überstand gleichmäßig aussieht.

Hier kommst du zur Video-Anleitung für Ohren, Hörner, Gesicht und Schwanz:

https://youtu.be/t-Z22AoIskE

Fertig ist dein Ochsen-Amigurumi!

Ich habe ja schon erwähnt, dass uns nicht mehr viel fehlt, damit unsere Weihnachtskrippe fertig ist. Eine kleine Sache kommt morgen und Übermorgen allerdings noch, du darfst also weiterhin gespannt sein!

Du möchtest immer als erstes benachrichtigt werden, wenn die neue Anleitung da ist? Dann abonnier am besten meinen Newsletter:

Als Abonnentin wirst du bei jeder neuen Häkelanleitung sofort persönlich benachrichtigt. Im monatlichen Newsletter sende ich dir gebündelt alles, was es hier auf dem Blog, auf YouTube, Crazypatterns und an anderen Projekten Neues gibt.

Alle Infos über den Umgang mit persönlichen Daten findest du in meinen Datenschutzbedingungen. Bitte lies sie gründlich durch, bevor du dich anmeldest.

Liste(n) auswählen: