IMG_5205Als ich gerade fünf Jahre alt war, meldete meine Mutter mich zum Ballettuntericht an. Meine Lehrerin bereitete zu der Zeit gerade eine Aufführung vor, die sie „Es war einmal in Hollywood“ nannte. Darin wimmelte es nur so von Cabaret, Cancan und Amerikanern in Paris. Hier traf ich zum ersten Mal Marilyn Monroe, Josephine Baker und Liza Minelli als Sally Bowles. Natürlich waren das Rollen für die „Großen“. Ich selbst tanzte damals als „Mini-Girl“ meinen allerersten Charleston auf der Bühne. Seit diesen Tagen ließ mich die Liebe zum Zeitalter der „Roaring Twenties“ nicht mehr los. Diese alte Liebe möchte ich nun mit einer neuen Verbinden, der für das Designen von Häkelpuppen. Und so kann ich heute mit den Worten des Conferencier aus „Cabaret“ sagen: „Meine Damen und Herren, Mesdames et Messieurs, Ladys und Gentleman! I give you that international sensation: Fräulein Sally Bowles!“

Du brauchst:
Wolle in einer Hautfarbe und eine etwas zu kleine Häkelnadel für deine Wolle (ich habe Drops Safran und eine 1.5 Häkelnadel genutzt)
Baumwoll-Stretch-Wolle in einer ähnlichen Farbe und Stärke wie die der Hautfarbe
Wolle in ähnlicher Stärke in schwarz
Schwarzes und lila farbenes Häkelgarn
Dünne Häkelnadel z.B. 0.75
Etwas Wolle in rot, rosa oder rosé für den Mund
Füllwatte
Sicherheitsaugen 4mm
Abkürzungen:
FM = feste Masche
dStb = Doppelstäbchen
tStb = triple Stäbchen
hStb = halbes Stäbchen
KM = Kettmasche
M = Masche
Stb = Stäbchen
Zus = zusammen

Kopf

1. R: 6 FM in magischen Ring
2. R: jede M verdoppeln (12 FM)
3. R: jede 2. M verdoppeln (18 FM)
4. R: jede 3. M verdoppeln (24 FM)
5. R: jede 4. M verdoppeln (30 FM)
6. R: jede 5. M verdoppeln (36 FM)
7. R: jede 6. M verdoppeln (42 FM)
8. – 12. R: 42 M
13. R: 6 FM, 2×2 M zus häkeln, 3 FM, 2×2 M zus häkeln, 25 FM (38 FM)
14. R: 5 FM, 3 verdoppeln, FM, verdreifachen, FM, 3 verdoppeln, 7 FM, 2 M zus häkeln, 10 FM, 2 M zus häkeln, 3 FM (44 FM)
15. R: 13 FM, vervierfachen, 16 FM, 2 M zus häkeln, 8 FM, 2 M zus häkeln, 2 FM (44 FM)
16. R: 14 FM, 2 M zus häkeln, 17 FM, 2 M zus häkeln, 6 FM, 2 M zus häkeln, FM (41 FM)
17. R: 13 FM, 2 M zus häkeln, FM, 2 M zus häkeln, 14 FM, 2 M zus häkeln, 4 FM, 2 M zus häkeln, FM (37 FM)
18. R: 30 FM, 2 M zus häkeln, 2 FM, 2 M zus häkeln, FM (35 FM)
19. R: 32 FM, 2 M zusammen häkeln, FM (34 FM)
20. R: 8 FM, 2 M zusammen häkeln, 2 FM, 3 x2 M zus häkeln, 2 FM, 2 M zusammen häkeln, 9 FM, 2 M zusammen häkeln, FM (28 FM)
21. R: 6 FM, 7×2 M zus häkeln, 6 FM, 2 M zusammen häkeln (20 FM)
21. R: 4 FM, 5×2 M zus häkeln, 6 FM (15 FM)
22. R: 15 FM

Stopfen

Zum Baumwollstretchgarn wechseln

23. – 25. R: 15 FM
26. R: jede 5. M verdoppeln (18 FM)
27. R: 18 FM
28. R: jede 2. & 3. M zusammen häkeln (12 FM)
29. R: jede 1. & 2. M zusammen häkeln (6 FM)

Faden abschneiden und vernähen. Stretch-Teil nach innen in den Kopf drücken.

image3(8) image2(11) image1(13)

Puppenkörper Sally Bowles

1. R: 6 FM in einen magischen Ring
2. R: jede M verdoppeln (12 FM)
3. – 5. R: 12 FM
6. R: jede 5. & 6. M zusammen häkeln (10 FM)
7. – 9. R: 10 FM
10. R: jede M verdoppeln (20 FM)
11. R: jede 2. M verdoppeln (30 FM)
12. R: M 1. & 15. M verdoppeln, ansonsten FM (32 FM

Von nun an Arme und Körper getrennt voneinander weiter häkeln

Arme

1. R: 13 FM anmaschen (dazu wie folgt weiter häkeln: 4 FM, 5 LM & 23 M überspringen, 4 FM)
2. R: 13 FM
3. R: jede 3. & 4. M zusammen häkeln, FM (10 FM)
4. R: 10 FM
5. R: 10 FM
6. R: 10 FM
7. R: 1. & 2. M zusammen häkeln (9 FM)
8. R: 9 FM
9. R: 9 FM
10. R: 9 FM
11. R: 1. & 2. M zus häkeln (8 FM)
12. R: 8 FM
13. R: 8 FM
14. R: jede 3. & 4 zus häkeln (6 FM)
15. R: 6 FM
16. R: jede 2. M verdoppeln (9 FM)
17. R: für den Daumen in die vorderste M hStb,Stb, hStb häkeln und zu einer Popcorn-Masche verbinden, ansonsten 8 FM (9 M)
18. R: 9 FM
19. R: 9 FM
20. R: 4 x 2 M zusammen häkeln
20. R: 4 dec

Den anderen Arm auf der gegenüber liegenden Seite anmaschen und ebenso arbeiten

Körper

Hinten unter der Achsel anmaschen
1. R: 26 FM
2. R: 26 FM
3. R: 14 FM, 2 verdoppeln, 2 FM, 2 verdoppeln, 6 FM (30 FM)
4. R: 10 FM, 2 M zusammen häkeln, 4 FM, 2 verdoppeln, 2 FM, 2 verdoppeln, 4 FM, 2 M zusammen häkeln, 2 FM (32 FM)
5. R: 12 FM, 2 M zusammen häkeln, 3 FM, 2 M zusammen häkeln, 3 FM, 2 M zusammen häkeln, 3 FM, 2 M zusammen häkeln, 3 FM (28 FM)
6. R: 11 FM, 2 M zusammen häkeln, 2 FM, 2 M zusammen häkeln, 2 FM, 2 M zusammen häkeln, 2 FM, 2 M zusammen häkeln, 3 FM (24 FM)
7. R: 24 FM
8. R: 2 M zusammen häkeln, 5 FM, 2 M zusammen häkeln, 15 FM (22 FM)
9. R: 8 FM, 2 M zusammen häkeln, 10 FM, 2 M zusammen häkeln (20 FM)
10. R: 20 FM
11. R: 20 FM
12. R: auf jeder Seite 2 M verdoppeln, ansonsten FM (24 FM)
13. R: auf jeder Seite 2 M verdoppeln, ansonsten FM (28 FM)
14. – 16. R: 28 FM
17. R: für die Beine in zwei Teile teilen, dazu auf jeder Seite 14 FM und in der Mitte 2 LM häkeln (siehe Bild)

image4(2)
18. R: 16 FM
19. R: 16 FM
20. R: 16 FM
21. R: 16 FM
22. R: außen 2 M zusammen häkeln, ansonsten FM (15 FM)
23. R: 15 FM (auf der Rückseite zu schwarzer Wolle für die Strümpfe wechseln – vom Farbwechsel an und bis zum Farbübergang in der nächsten Runde KM häkeln)
24. R: 15 (vom Farbwechsel bis zum selben Punkt in der nächsten Runde nur in die hintere Maschenschlaufe arbeiten)
25. R: 15 FM
26. R: 15 FM
27. R: auf jeder Seite 2 M zusammen häkeln, ansonsten FM (13 FM)
28. R: 13 FM
29. R: 13 FM
30. R: außen 2 M zusammen häkeln, ansonsten FM (12 FM)
31. R: 12 FM
32. R: 12 FM
33. R: auf jeder Seite 2 M zusammen häkeln, ansonsten FM (10 FM)
34. R: 10 FM
35. R: jede 4. & 5. M zusammen häkeln (8 FM)
36. R: die vorderen 4 M verdoppeln, ansonsten FM (12 FM)
37. R: die vorderen 4 M verdoppeln, ansonsten FM (16 FM)
38. R: 16 FM
39. R: 16 FM
40. R: jede 3. & 4. M zusammen häkeln (12 FM)
41. R: jede 1. & 2. M zusammen häkeln (6 FM)

Faden abschneiden und vernähen

Haare

Mit Häkelgarn und dünner Nadel häkeln

1. R: 7 hStb in magischen Ring
2. R: jede M verdoppeln (14 FM)
3. R: jede 2. M verdoppeln (21 FM)
4. R: jede 3. M verdoppeln (28 FM)
5. R: jede 4. M verdoppeln (35 FM)
6. R: jede 5. M verdoppeln (42 FM)
7. R: jede 6. M verdoppeln (48 FM)
8. – 13. R: 48
14. R: 6 FM, 7 LM, dann entlang der Luftmaschenkette KM, 2 FM zusammen häkeln, 2 hStb zusammen häkeln, 2 Stb (eines in die letzte LM, eines in die erste M nach der Luftmaschenkette häkeln) zusammen häkeln, 2 hStb, 2 FM, 4 KM, 2 FM, hStb, LM, Stb, LM, dStb, LM, tStb, LM, dStb, LM, Stb, LM, hStb, 2 FM, 4 KM, 2 FM, hStb, 6 LM, dann entlang der Luftmaschenkette 2 KM, 2 FM in nächste LF, 2 hStb in nächste LM, Stb in die gleiche M wie das letzte hStb, Stb, hStb, FM, KM, 12 hStb, KM

Faden abschneiden und vernähen

Hose

1. R: 33 LM zu einem Ring ketten
2. – 4. R: 33 FM
2. – 4. R: 33 sc
5. R: auf jeder Seite 1 M verdoppeln (35 FM)
5. R: inc on each side, apart from that sc around (35 sc)
6. – 9. R: 35 FM
10. R: auf jeder Seite und hinten eine M verdoppeln, ansonsten FM (38 FM)
11. R: Von nun an die Beine getrennt voneinander arbeiten. Dazu 18 FM und 5 LM auf der einen Seite häkeln (23 FM)
12. R: 23 FM, KM

Faden abschneiden und vernähen,

dann Runden 11 und 12 für die andere Seite wiederholen

Für die Strumpfhalter an jeder Seite der Hose 6 LM anhäkeln und das Ende mit der Nähnadel locker um eine M der KM-Reihe der Beine Schlingen. Faden so verstecken, dass er beim Kleiderwechsel wieder gelöst werden kann.

Top

1. R: 34 LM
2. R: 33 FM
3. R: 33 FM
4. R: LM, 2 M zusammen häkeln, 27 FM, 2 M zusammen häkeln, FM
5. R: 31 FM
6. R: 3 KM, 24 FM, KM
7. R: 3 KM, 18 FM, KM
8. R: 3 KM, 11 FM, KM
9. R: LM, 11 FM
10. R: LM, 4 FM, KM
11. R: LM, 5 FM
12. R: LM, 5 FM
13. R: LM, 5 FM
14. R: LM, 5 FM
15. R: LM, 5 FM
16. R: LM, 2×2 M zusammen häkeln, FM
17. R: LM, 3 FM
18. R: LM, 3 FM
19. R: 3 M zusammen häkeln
20. R: 25 LM

Ab R. 10 für die 2. Seite wiederholen

Mit FM umrunden, dann die unteren Fäden wie Schnürsenkel durch die Rückseite des Tops ziehen und mit einer Schleife fixieren. Die Träger ebenfalls im Rücken zu einer Schleife binden

Hut

1. R: 6 FM in magischen Ring
2. R: 2 verdoppeln, FM, 2 verdoppeln, FM (10 FM)
3. R: 4 verdoppeln, FM, 4 verdoppeln, FM (18 FM)
4. R: 3 FM, 3 verdoppeln, 6 FM, 3 verdoppeln, 3 FM (24 FM)
5. R: 3 FM, verdoppeln, FM, verdoppeln, FM, verdoppeln, 7 FM, verdoppeln, FM, verdoppeln, FM, verdoppeln, 4 FM (30 FM)
6. R: 3 FM, verdoppeln, 2 FM, verdoppeln, 2 FM, verdoppeln, 8 FM, verdoppeln, 2 FM, verdoppeln, 2 FM, verdoppeln, 5 FM (36 FM)
7. R: 5 FM, verdoppeln, 3 FM, verdoppeln, 3 FM, verdoppeln, 9 FM, verdoppeln, 3 FM, verdoppeln, 3 FM, verdoppeln, 4 FM (42 FM)
8. – 13. R: 42 FM
14. R: jede 2. M verdoppeln (63 FM)
15. – 16. R: 63 FM

Faden abschneiden und vernähen

In lila Garn 50 LM anschlagen und zu einem Kreis verbinden. Dann 2 LM, 49 FM, KM häkeln und das entstandene Band um den Hut legen und festnähen

Gesicht

Mit schwarzem Garn je 3 Wimpern aufsticken

Den Mund mit roter Wolle aufsticken

Mit Buntstift oder Textilfarbe in grün Lidschatten aufmalen und in rot Rouge andeuten.

Dann heißt es: Die Show kann beginnen!

(Und: Viel Spaß beim Häkeln!)

Die Anleitung darf nicht kopiert, aber gerne verlinkt werden. Produkte, die nach dieser Anleitung erstellt wurden, darfst du privat und kommerziell verbreiten. Ich freue mich natürlich, wenn du deine Ergebnisse teilen magst, z.B. auf meiner Facebook-Seite, auf Twitter oder Instagram (@Flausch_Einhorn).