GOCY7327Ja, natürlich, auch vor mir macht das Frozen-Fieber nicht halt. Und obwohl ich das Gefühl habe, das inzwischen bald jeder Amigurumi-Designer sich bereits an einem Elsa oder Anna Püppchen versucht hat, konnte auch ich es nicht lassen, mich daran zu versuchen. Das besondere an meiner Variante? Nun, man kann sie ganz leicht in Daenerys Sturmtochter verwandeln. Aber wie das geht, zeige ich euch beim nächsten Mal. Heute gibt es erst einmal eine Anleitung für die eigentliche Puppe. Ich hoffe, ihr habt Spaß damit.

Du brauchst:

Merzerisierte Baumwolle in einer blassen Hautfarbe

Eine etwas zu kleine Häkelnadel (bei Catania z.B. 2.0 oder sogar 1.5)

Beigefarbene Wolle für die Haare (ich habe eine unregelmäßige Schurwolle genommen, die ziemlich dick ist)

Häkelgarn in blau, schwarz und rot für das Gesicht

Füllwatte

Schere

Stopf- oder Sticknadel

Und los geht’s:

Kopf

1. R: 6 FM in magischen Ring
2. R: jede M verdoppeln (12 FM)
3. R: jede 2. M verdoppeln (18 FM)
4. R: jede 3. M verdoppeln (24 FM)
5. R: jede 4. M verdoppeln (30 FM)
6. R: jede 5. M verdoppeln (36 FM)
7. R: jede 6. M verdoppeln (42 FM)
8. – 12. R: 42 FM
13. R: 6 FM, 2×2 M zus häkeln, FM, 2×2 M zus häkeln, 27 FM (38 FM)
14. R: 8 FM, verdoppeln, FM, verdreifachen, FM, verdoppeln, 8 FM, 2 M zus häkeln, 10 FM, 2 M zus häkeln, 3 FM (40 FM)
15. R: 12 FM, verdreifachen, 14 FM, 2 M zus häkeln, 8 FM, 2 M zus häkeln, FM (40 FM)
16. R: 12 FM, 2 M zus häkeln, FM, 2 M zus häkeln, 11 FM, 2 M zus häkeln, 6 FM, 2 M zusammen häkeln, 2 FM (37 FM)
17. R: 11 FM, 2 M zus häkeln, 14 FM, 2 M zus häkeln, 4 FM, 2 M zus häkeln, FM (33 FM)
18. R: 26 FM, 2 M zus häkeln, FM, 2 M zus häkeln, 2 FM (31 FM)
19. R: 5 FM, 2 M zusammen häkeln, 2 FM, 3 x 2 M zusammen häkeln, 2 FM, 2 M zusammen häkeln, 5 FM, 2 x 2 M zusammen häkeln, 3 FM (24 FM)
20. R: 5 FM, 5 x2 M zus häkeln, 5 FM, 2 M zusammen häkeln, 2 FM (18 FM)
21. R: jede 8. & 9. M zusammen häkeln (16 FM)

Stopfen

22. – 24. R: 16 FM
25. R: jede 8. M verdoppeln (18 FM)
26. R: jede 2. & 3. M zusammen häkeln (12 FM)
27. R: jede 1. & 2. M zusammen häkeln (6 FM)

Faden abschneiden und vernähen. Unteren Teil nach innen in den Kopf drücken.

Video-Tutorial für das Gesicht:

Puppenkörper

1. R: 6 FM in einen magischen Ring
2. R: jede M verdoppeln (12 FM)
3. – 5. R: 12 FM
6. R: jede 5. & 6. M zusammen häkeln (10 FM)
7. – 9. R: 10 FM
10. R: jede M verdoppeln (20 FM)
11. R: jede 2. M verdoppeln (30 FM)

Von nun an Arme und Körper getrennt voneinander weiter häkeln

Arme:

1. R: 11 FM anmaschen (dazu häkeln: 3 FM, 5 LM und 24 FM überspringen, 3 FM), nach dieser Runde sollte deine Arbeit etwa so aussehen, wie auf dem ersten Bild:

image1 (6)
2. R: 2 M zusammen häkeln, 9 FM (10 FM), dazu arbeitest du wie in Bildern 2-6 gezeigt 3 FM in die FM der Vorrunde, 5 FM in die 5 LM der Vorrunde, hier ist vor allem die erste Masche etwas friemelig. Arbeite darum nur in die hintere Maschenschlaufe. In Bild 2 siehst du die letzte FM in die FM der Vorrunde, in Bild 3 dann die erste in die LM der Vorrunde. Beide M sind ziemlich dicht aneinander. Dann folgen 3 FM in die weiteren LM, diese sind relativ leicht zu finden (siehe Bild 4). Die letzte FM in die letzte LM ist wieder sehr dicht an den FM der Vorrunde (siehe Bild 5). Dann geht es weiter mit der Masche, die den Übergang von LM zu FM bildet (Bild 6). Die letzten beiden M häkelst du dann bereits zusammen.
3. R: 2 M zusammen häkeln, 8 FM (9 FM)
4. R: 9 FM
5. R: 9 FM
6. R: 9 FM
7. R: 2 M zusammen häkeln, 7 FM (8 FM)
8. R: 8 FM
9. R: 8 FM
10. R: hinten 2 M zusammen häkeln, vorne 1 FM verdoppeln, ansonsten FM (8 FM)
11. R: 8 FM
12. R: 2 M zusammen häkeln, 6 FM (7 FM)
13. R: 7 FM
14. R: 2 M zusammen häkeln, 5 FM (6 FM)
15. R: 6 FM
16. R: jede 2. & 3. M zusammen häkeln (4 FM)

17. R: jede M verdoppeln (8 FM)
18. R: für den Daumen in die vorderste M hStb, 2 Stb, hStb häkeln und zu einer Popcorn-Masche verbinden, ansonsten 7 FM (8 M)
19. R: 8 FM
20. R: 8 FM
21. R: 4 x 2 M zusammen häkeln

Faden abschneiden und vernähen. Den anderen Arm ebenso arbeiten.

Oberkörper:

Hinten unter der linken Achsel anmaschen
1. R: 30 FM
2. R: 16 FM, 4 x jede 2. M verdoppeln (über 8 Maschen), 6 FM (34 FM)
3. R: 10 FM, 2 M zusammen häkeln, 2 FM, 2 M zusammen häkeln, 12 FM, 2 M zusammen häkeln, 2 FM, 2 M zusammen häkeln (30 FM)
4. R: 2 M zusammen häkeln, 6 FM, 2 M zusammen häkeln, 4 FM, 2 M zusammen häkeln, 8 FM, 2 M zusammen häkeln, 4 FM (26 FM)
5. R: 13 FM, 4 x 2 M zusammen häkeln, 5 FM (22 FM)
6. 22 FM
7. R: 9 FM, 2 M zusammen häkeln, 9 FM, 2 M zusammen häkeln (20 FM)
8. R: 20 FM
9. R: 20 FM
10. R: 20 FM
11. R: 20 FM
12. R: 2 verdoppeln, 2 FM, verdoppeln, 2 FM, verdoppeln, 2 FM, 2 verdoppeln, 8 FM, verdoppeln (26 FM)
13. R: FM, verdoppeln, 3 FM, verdoppeln, 3 FM, verdoppeln, 3 FM, verdoppeln, 12 FM (30 FM)
14. R: 30 FM
15. R: 9 FM, 2 M zusammen häkeln, 3 FM, 2 M zusammen häkeln, 14 FM (28 FM)

Beine

1. R: 14 FM & 2 LM anmaschen (6 FM, 2 M zusammen häkeln, dann 2 LM quer rüber legen und ab der Mitte 3 FM häkeln)
2. R: 16 FM
3. R: auf jeder Seite 2 M zusammen häkeln, ansonsten FM (14 FM)
4. – 9. R: 14 FM
10. R: 4 FM, 2 M zusammen häkeln, 6 FM, 2 M zusammen häkeln (12 FM)
11. – 12. R: 12 FM
17. R: vorne 4 FM, an der Seite 2 M zusammen häkeln, FM, hinten 2 M zusammen häkeln, FM, auf der anderen Seite 2 M zusammen häkeln (9 FM)
18. R: 9FM
19. R: 8 FM, verdoppeln (10 FM)
20. R: 10 FM
21. R: hinten 2 M zusammen häkeln, ansonsten FM (9 FM)
22. R: 9 FM
23. R: 9 FM
24. R: hinten 2 M zusammen häkeln, ansonsten FM (8 FM)
25. R: 8 FM
26. R: hinten 2 M zusammen häkeln, ansonsten FM (7 FM)
27. R: die vorderen 3 M verdoppeln, ansonsten FM (10 FM)
28. R: in die vorderen 4 M je 2 hStb, ansonsten FM (14 M)
29. R: in die vorderen 2 M je 2 FM, ansonsten FM (16 FM)
30. R: vorne 4 x 2 M zusammen häkeln, ansonsten FM (12 FM)
31. R: jede 3. & 4. M zusammen häkeln (8 FM)
32. R: jede 1. & 2. M zusammen häkeln (4 FM)

Faden abschneiden und vernähen. Das andere Bein genau so häkeln. Achte darauf, dass die Zu- und Abnahmen an der richtigen Stelle sind. Die Verteilung der FM kann variieren.

Hier kommst du zur Video-Anleitung für den Körper:

Video-Tutorial für die Haare:

Weitere Video-Anleitungen für Kopf und Körper findest du auf meinem Youtube Kanal.

Viel Spaß beim Häkeln!

Die Anleitung darf nicht kopiert, aber gerne verlinkt werden. Produkte, die nach dieser Anleitung erstellt wurden, darfst du privat und kommerziell verbreiten. Ich freue mich natürlich, wenn du deine Ergebnisse teilen magst, z.B. auf meiner Facebook-Seite, auf Twitter oder Instagram (@Flausch_Einhorn).