Amigurumi Häkelprojekte

Medusa und Pegasus für @Flauscheinhorn im Amigurumi Design Contest

Liebe Häkelfreunde,

heute möchte ich mich einmal in eigener Sache an euch wenden. Ich nehme in diesem Jahr zum ersten Mal am Amigurumi Design Contest von Amigurumipatterns.net teil. Wochenlang habe ich überlegt und Abend für Abend gehäkelt, um ein Monster fertigzustellen, das zum flauschigen Einhorn passt. Heute präsentiere ich euch das Ergebnis:

Medusa ist eigentlich ein recht cooles Mädchen, aber manchmal passiert es ihr, dass sie in Rage gerät. Dann erwachen die Schlangen auf ihrem Kopf zum Leben und niemand ist vor ihr sicher. Wer sie in diesem Zustand erblickt, erstarrt zu Stein. Wenn es ganz schlimm kommt, kann sie schon einmal ihren Kopf verlieren. Es war an so einem Tag, dass das geflügelte Pferd Pegasus aus ihrem Hals geboren ward. Als sie das kleine Wesen zum ersten Mal erblickte, wurde ihr ganz warm ums Herz, ihr Kopf wurde wieder an seine Stelle gerückt und die Schlangen waren besänftigt. Von diesem Tage an sind die beiden unzertrennlich.

Jetzt brauchen die beiden eure Hilfe, denn gemeinsam mit sagenhaften 425 anderen Monstern treten sie an, um den Amigurumi Design Contest zu gewinnen. Die Konkurrenz ist mehr als hart und darum freuen wir uns alle drei über jede Stimme! Abstimmen kannst du hier.  Wir danken dir für deine Unterstützung!

image3

 

You may also like...

2 Comments

  1. Wow, mal wieder ein grandioses Design!

    LG, Daniela

    1. Flauscheinhorn says:

      Liebe Daniela, vielen Dank, das freut mich total, dass es dir gefällt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.