Amigurumi Freebies

Miss Muschel reist zur WWF Demo #Sosreef

Heute lüfte ich nun Teil eins des Geheimnisses, wen ich zur #SOSReef Aktion des WWF Deutschland schicke. Es ist Miss Muschel, die trotz Perlenpearcing in der Zunge weit weniger oberflächlich ist als viele glauben.

 

Muschel-Amigurumi
Miss Muschel an ihrem Heimatstrand
 
Danke für eure Ideen

Es ist erst rund eine Woche her, dass ich euch hier die Häkelaktion #SOSReef für das Great Barrier Reef des WWF Deutschland vorgestellt und gefragt habe, was ihr für einen guten Beitrag halten würdet. Mir selbst kamen einfach keine Ideen, die mir richtig gefallen haben. Nun ist die Idee, eine Muschel für das Great Barrier Reef des WWF zu häkeln zwar irgendwie naheliegend, trotzdem brauchte ich eure Anregungen, die mich über Google+ erreicht haben, damit diese in meinem Kopf zu leben begann. Ich wollte gleichzeitig einen ungewöhnlichen Botschafter schicken und trotzdem etwas Passendes finden.  Muscheln sind als Meeresbewohner vielleicht auf den ersten Blick unscheinbar, aber trotzdem stehen sie wie kein zweites Lebewesen für den Schutz der Ozeane, aus denen sie Schad- und Giftstoffe filtern. Als ich in meiner derzeitigen Lektüre ‚Nature Girl‘ von Carl Hiaasen dann noch von einer Frau las, die eine Perle als Zungenpearcing trug, war es auf einmal da, das Bild von Miss Muschel. Von dort zum fertigen Amigurumi war es dann plötzlich gar nicht mehr weit. Allerdings – ich habe es in meinem Sonntagspost bereits verraten – wird Miss Muschel nicht allein reisen. Sie nimmt noch einen Freund mit, der eine aufwändigere Ausstattung braucht, um ans Riff zu gelangen. Näheres dazu dann natürlich wieder hier.

Mister, Misses und Miss Muscheln häkeln

Wenn auch du noch auf der Suche nach einem Beitrag zur WWF Aktion bist oder einfach noch eine sympathische Muschel für dein zu Hause häkeln möchtest, kommt hier die Anleitung für Miss Muschel. Farben sind natürlich austauschbar. Ich habe für die Schale einen rauen Leinenfaden genommen, der besonders gut zur Austernoptik passt.

Außerdem braucht ihr Wollreste in weiß und schwarz und in einer Wahlfarbe für die Zunge.

Häkelnadeln 2.0 und 1.5

Maschenproben:

Für die Schale: 1 cm = 2,5 FM

Für die Zunge: 1 cm = 3,5 FM

Häkelanleitung Miss Muschel

Schale:

Häkelnadel 2.0

1. Runde: 8 FM in magischen Ring

2. Runde: 3 M verdoppeln, 1 FM, 3 M verdoppeln, 1 FM (14 FM)

3. Runde: 3 x jede 2. M verdoppeln, 1 FM, 3 x jede 2. M verdoppeln, 1 FM (20 FM)

4. Runde: 1 FM, 3 x jede 2. M verdoppeln, 4 FM, 3 x jede 2. M verdoppeln, 3 FM (26 FM)

5. Runde: 2 FM, 4 x 2 M verdoppeln, 5 FM, 4 x 2 M verdoppeln, 3 FM (34 FM)

6. Runde: 4 FM, 5 x jede 2. M verdoppeln, 7 FM, 5 x jede 2. M verdoppeln, 3 FM (44 FM)

7. Runde: 4 FM, 5 x jede 3. M verdoppeln, 7 FM, 5 x jede 3. M verdoppeln, 3 FM (54 FM)

8. Runde: 54 FM

9. Runde: 54 FM

10. Runde: 6 FM, 46 LM (46 FM auslassen), 2 FM (54 M)

11. Runde: 54 FM

12. Runde: 54 FM

13. Runde: 4 FM, 5 x jede 3. und 4. M zusammen häkeln, 7 FM, 5 x jede 3. und 4. M zusammen häkeln, 3 FM (44 FM)

14. Runde: 4 FM, 5 x jede 2. und 3. M zusammen häkeln, 7 FM, 5 x jede 2. und 3. M zusammen häkeln, 3 FM (34 FM)

15. Runde: 2 FM, 4 x jede 2. und 3. M zusammen häkeln, 5 FM, 4 x jede 2. und 3. M zusammen häkeln, 3 FM (26 FM)

16. Runde: 1 FM, 3 x jede 2. und 3. M zusammen häkeln, 4 FM, 3 x jede 2. und 3. M zusammen häkeln, 3 FM (20 FM)

17. Runde: 3 x jede 2. und 3. M zusammen häkeln, 1 FM, 3 x jede 2. und 3. M zusammen häkeln, 1 FM (14 FM)

18. Runde: 3 x 2 M zusammen häkeln, 1 FM, 3 x 2 M zusammen häkeln, 1 FM (8 FM)

19. Runde: Faden abschneiden, durch alle Maschen durchziehen und vernähen

Augen 2 x:

Häkelnadel 1.5

1. Runde: 3 FM in einen magischen Ring

2. Runde: jede 2. Masche verdoppeln (6 FM)

3. Runde: 6 FM

4. Runde: 3 x 2 M zusammen häkeln

Faden abschneiden, durchziehen und an der Oberseite der Muschel annähen

Zunge:

Häkelnadel 2.0

1. Runde: 8 FM in magischen Ring

2. Runde: jede M verdoppeln (16 FM)

3. Runde: 3 M verdoppeln, 5 FM, 3 M verdoppeln, 5 FM (22 FM)

4. Runde: 5 M verdoppeln, 6 FM, 5 M verdoppeln, 6 FM (32 FM)

5. Runde: 32 FM

6. Runde: 32 FM

7. Runde: 32 FM

8. Runde: 32 FM

9. Runde: 32 FM

10. Runde: 32 FM

11. Runde: 32 FM

12. Runde: 32 FM

13. Runde: 32 FM

14. Runde: 32 FM

15. Runde: 32 FM

16. Runde: 32 FM

17. Runde: 32 FM

18. Runde: 32 FM

19. Runde: 5 x 2 M zusammen häkeln, 6 FM, 5 x 2 M zusammen häkeln, 6 FM (22 FM)

Leicht mit Füllwatte stopfen

20. Runde: 3 x 2 M zusammen häkeln, 5 FM, 3 x 2 M zusammen häkeln, 5 FM (16 FM)

21. Runde: 8 x 2 M zusammen häkeln (8 FM)

Noch einmal etwas Watte nachstopfen

22. Runde: 2 x 2 M zusammen häkeln, dann Faden abschneiden und vernähen

Perle:

Häkelnadel 2.0

1. Runde: 4 FM in magischen Ring

2. Runde: jede M verdoppeln (8 FM)

3. Runde: 8 FM

4. Runde: 8 FM

Mit etwas Füllwatte schön rund ausstopfen

5. Runde: 4 x 2 M zusammen häkeln

Faden großzügig abschneiden und vernähen, dann durch die Mitte der Zunge durchziehen und die Perle dort vernähen, anschließend Zunge in die untere Schale einnähen

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.