Freie Häkelanleitungen Häkeltiere

Schmetterling häkeln

Der Frühling kommt und mit ihm die Sehnsucht nach frischen, bunten Farben und neuem Leben, findest du nicht auch? Passend dazu habe ich heute eine Anleitung für einen Schmetterling für dich. Du kannst ihn so bunt gestalten wie du möchtest und, da er so schnell gehäkelt ist, kannst du gleich einen ganzen Schwarm herstellen. Wenn du magst, kannst du dann daraus eine wunderbar individuelle Girlande machen – herrlich!

Und los geht’s:

Du brauchst

etwa ein halbes Knäuel Wolle in grau, schwarz oder braun für den Schmetterlings-Körper,

weniger als ein halbes Knäuel Wolle in drei bunten Farben deiner Wahl,

etwas Füllwatte,

Häkelnadel, die etwas zu klein ist für deine Wolle (ich nehme 2,5 wenn 3,5 empfohlen wird),

eine Stick- oder Wollnadel, eine Schere, Maschenmarkierer und alles, was du sonst noch zum gemütlichen Häkeln brauchst.

Abkürzungen:

FM = feste Masche

KM = Kettmasche

M = Masche

Stb = Stäbchen

Körper

  1. R: 6 FM in magischen Ring
  2. R: jede M verdoppeln (12 FM)
  3. R: jede 2. M verdoppeln (18 FM)
  4. R: jede 3. M verdoppeln (24 FM)
  5. R: jede 4. M verdoppeln (30 FM)
  6. R: 30 FM
  7. R: 30 FM
  8. R: 30 FM
  9. R: 30 FM
  10. R: 30 FM
  11. R: jede 4. & 5. M zusammen häkeln (24 FM)
  12. R: 12 x 2 M zusammen häkeln (12 FM)
  13. R: 6 x 2 M zusammen häkeln (6 FM)
  14. R: jede M verdoppeln (12 FM)
  15. R: jede M verdoppeln (24 FM)
  16. R: jede 4. M verdoppeln (30 FM)
  17. R: 30 FM
  18. R: 30 FM
  19. R: 30 FM
  20. R: jede 9. & 10. M zusammen häkeln (27 FM)
  21. R: jede 8. & 9. M zusammen häkeln (24 FM)
  22. R: jede 7. & 8. M zusammen häkeln (21 FM)
  23. R: jede 6. & 7. M zusammen häkeln (18 FM)
  24. R: jede 5. & 6. M zusammen häkeln (15 FM)
  25. R: jede 4. & 5. M zusammen häkeln (12 FM)
  26. R: jede 3. & 4. M zusammen häkeln (9 FM)
  27. R: jede 2. & 3. M zusammen häkeln (6 FM)
  28. R: 3 x 2 M zusammen häkeln

Faden abschneiden und vernähen.

Wie du ganz schnell und einfach einen süßen kleinen Schmetterling häkeln kannst, zeige ich dir in dieser freien Häkelanleitung

Fühler

  1. R: oben seitlich am Kopf 4 FM in einem kleinen Quadrat direkt an den Kopf häkeln (4 FM)
  2. R: 4 FM
  3. R: 4 FM
  4. R: 4 FM
  5. R: jede M verdoppeln (8 FM)
  6. R: 4 x 2 M zusammen häkeln (4 FM)

Faden abschneiden und vernähen. Dann den anderen Fühler genauso häkeln.

Flügel

Du kannst die Flügel entweder einfach häkeln, wenn der Schmetterling z.B. an die Wand gehängt werden soll und man die Rückseite nicht sieht. Wenn der Schmetterling von allen Seiten gleich schön aussehen soll, häkelst du die Flügel doppelt und nähst dann jeweils 2 der runden Teile gegeneinander. Du häkelst den oberen Teil 2 x für die einzelne Variante und 4 x wenn du die Flügel doppelt häkeln und aneinander nähen möchtest.

Oberer Teil (2 – 4 x)

In der ersten Farbe:

  1. R: 6 FM in magischen Ring
  2. R: jede M verdoppeln (12 FM)
  3. R: jede 2. M verdoppeln (18 FM)
  4. R: jede 3. M verdoppeln (24 FM)

in der zweiten Farbe:

  1. R: jede 4. M verdoppeln (30 FM)

in der drittem Farbe:

  1. R: jede 5. M verdoppeln (36 FM)
  2. R: (jetzt werden Stb gehäkelt) jede 6. M verdoppeln (42 Stb)

Faden abschneiden und alle Fäden gut vernähen

unterer Teil (2 – 4 x)

In der ersten Farbe:

  1. R: 6 FM in magischen Ring
  2. R: jede M verdoppeln (12 FM)
  3. R: jede 2. M verdoppeln (18 FM)
  4. R: jede 3. M verdoppeln (24 FM)

in der zweiten Farbe:

  1. R: jede 4. M verdoppeln (30 FM)

in der drittem Farbe:

  1. R: jede 5. M verdoppeln (36 FM)

Faden abschneiden und alle Fäden gut vernähen.

Nun nähst du die beiden unteren und die beiden oberen Teile jeweils seitlich aneinander. Dann nähst du den oberen Teil an den unteren und schließlich nähst du die Flügel am Körper fest.

Fertig ist dein supersüßer Schmetterling!

Hier geht’s zur Video-Anleitung für den Schmetterling:

P.S. Du möchtest eine ganze Schmetterling-Girlande für deine Frühlings- oder Osterdeko basteln? Auf meinem Instagram-Account veröffentliche ich am Mittwoch, den 13.3.2019 einen 1-Minute-Häkelanleitung für eine Amigurumi-Girlande.

Dir hat diese Anleitung gefallen? Dann werde doch Abonnentin meines Blogs:

Abonniere meinen Newsletter und schließe dich 193 anderen Abonnenten an.

Als Abonnentin wirst du bei jeder neuen Häkelanleitung sofort persönlich benachrichtigt. Im monatlichen Newsletter sende ich dir gebündelt alles, was es hier auf dem Blog, auf YouTube, Crazypatterns und an anderen Projekten Neues gibt.

Wir halten deine Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lies unsere Datenschutzerklärung.

Die Anleitung darf nicht kopiert, aber gerne verlinkt werden. Produkte, die nach dieser Anleitung erstellt wurden, darfst du privat und kommerziell verbreiten. Ich freue mich natürlich, wenn du deine Ergebnisse teilen magst, z.B. auf meiner Facebook-Seite, auf Twitter oder Instagram (@Flausch_Einhorn).

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.