Amigurumi Häkelprojekte Link-Tipp

Weihnachtsgeschenke häkeln Teil 1: Häkeln für die Kinderküche

Zwischen Wickeltisch und Regenspaziergang als Rahmenbedingungen meines neuen Lebens als Mutter habe ich inzwischen mit der Häkelproduktion für Weihnachten begonnen. Als erste aus der Familie soll meine kleine Nichte behäkelt werden, die stolze Besitzerin und Nutzerin einer Kinderküche ist. Als meine Schwester sich für diese gehäkelte Topflappen zu Weihnachten gewünscht hat, hat sie damit unbewusst eine kleine Lawine ausgelöst. Denn mir war nicht bewusst, was man eigentlich alles für die Kinderküche häkeln kann. Gemüse und Fast Food, Kuchenformen und Zuckerbäckerei – eben alles, was eine Küche so hergeben kann. Da das Internet bereits überfließt vor tollsten Anleitungen, habe ich beschlossen, die besten auf einem Pinterest Board für mich und für euch zu sammeln. Leider sind nicht alle auf deutsch, aber den meisten kann man trotzdem folgen oder sich mit dem Translator helfen.

Es lohnt sich vorbeizuschauen, denn hier werde ich in nächster Zeit noch ein wenig weitersammeln. Schwedische Muffins und Drops Eis sind sogar bereits erprobt:

Unbekannt
P.S. Die Topflappen habe ich dann doch selbst entworfen und die Anleitung folgt als nächstes auf diesem Blog.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.