9 Comments

  1. JP

    Kann es sein, dass ab Runde 8 die Maschenanzahl nicht mehr stimmt? Ich habe 25 vorliegende Maschen und soll (10+1+1+1+10=) 23 Maschen darauf verteilen, wobei 27 FM enstehen, dann sind bei mir noch die zwei Maschen zum Rundenende frei.
    In den nächsten Runden habe ich auch das Problem, dass die Anzahl nicht aufgeht.
    Was mache ich falsch?

    • Hallo, ja, du hast recht. Da ich alleine arbeite und keine Tester für meine Anleitungen habe, passiert mir so etwas leider immer wieder. Wenn ich selbst teste, komme ich immer wieder mit neuen Zahlen raus… Auf jeden Fall kommt es hier darauf an, dass die Zu- und Abnahmen oben und unten mittig sind. Sonst verzieht sich die Wolke. In Reihe 9 kannst du also einfach zu den 10er-Werten gleichmäßig dazu addieren. Ich hoffe das hilft. Ich setze mich aber auch gern ran und überarbeite das noch mal. Liebe Grüße, Mareike

      • Ildikó Barna

        Mareike, die Maschenzahl ist in Ordnung, jetzt bin ich eben bei Runde 28 und bisher stimmt alles. Die Wolke gestaltet sich super. Vielen Dank für die perfekte Anleitung!!!

    • Flauscheinhorn

      Hallo Babera!

      Hm, ich verstehe deinen Kommentar leider nicht so recht. Möchtest du andeuten, dass ich die Anleitung von Ribbelmonster kopiert habe? Das habe ich nicht und das wäre auch etwas merkwürdig, da mein Post im Jahr 2015 erschienen ist, die Anleitung von Ribbelmonster aber das Datum März 2017 trägt. Auch die mittlere und die kleinere Wolke von Ribbelmonster sind nach meinem Post erschienen (2016).

      Oder möchtest du mir sagen, dass Ribbelmonster meine Anleitung kopiert hat? Das halte ich für unwahrscheinlich, da mein Blog ja viel kleiner und unbekannter ist.

      Insgesamt sind natürlich die Gestaltungsmöglichkeiten einer gehäkelten Wolke übersichtlich. Vielleicht sind also die Ähnlichkeiten in diesem Falle ganz normal und nicht unbedingt vermeidbar. Letztendlich geht es doch um den Spaß am Häkeln und daran, aus einem einfachen Wollfaden Formen zu schaffen. Rücken wir das doch also lieber in den Vordergrund und häkeln fröhlich nebeneinander her 🙂

      Viele Grüße,
      Mareike

Kommentar verfassen