Freie Häkelanleitung: Weihnachtsmann

Es ist der vierte Advent und so gerade eben rechtzeitig, schaffe ich es, euch eine Anleitung für einen niedlichen gehäkelten Weihnachtsmann fertig zu machen. Ok, er sieht ein bisschen Hippsta-mäßig aus mit den wallenden Haaren und dem kurzen penibel geshavten Bart. Aber mal ehrlich: ist er nicht zauberhaft 😉 Wer es etwas weniger hippsta mag, kann die Haare weglassen und die Mütze einfach so auf den Kopf setzen. Ich habe einen großen, langen Weihnachtsmann und eine kleinen kurzen auf diese Weise gehäkelt. Die Zahlen hier gelten für den kleinen, kurzen. Wer den großen Santa häkeln möchte, nehme Nadelstärke 2,5 (mit passender Wolle) statt 0.75 und 3 statt 1.0. Beim Körper musst du dann ab R. 27 weiterhin jeweils 2 normale Runden zwischen die Runden mit den Verdoppelungen setzen. So, nun aber los, damit du es noch rechtzeitig zu Weihnachten schaffst.

Du brauchst:

Häkelgarn Stärke 10 in den Farben rot, weiß und einer Hautfarbe
Häkelnadeln 0.75 und 1.0
Nähnadel
etwas Füllwatte
Für die Augen nehme ich Häkelgarn der Stärke 80 (beim großen Weihnachtsmann Stärke 10) in schwarz, weiß und eisblau

Abkürzungen:

FM = Feste Masche
M = Masche
hStb = halbes Stäbchen
BMxStb = Büschelmasche mit x Stäbchen

Kopf

In Hautfarbe mit Nadelstärke 0.75:

1. R: 6 FM in magischen Ring
2. R: jede M verdoppeln (12 FM)
3. R: jede 2. M verdoppeln (18 FM)
4. R: jede 3. M verdoppeln (24 FM)
5. R: jede 4. M verdoppeln (30 FM)
6. R: jede 5. M verdoppeln (36 FM)
7. R: jede 6. M verdoppeln (42 FM)
8. – 12. R: 42 FM
R: 13: 6 FM, verdoppeln, 2 x 2 M zusammen häkeln, 3 FM, 2 x 2 M zusammen häkeln, verdoppeln, 23 FM (40 FM)
R. 14: 8 FM, 2 verdoppeln, FM, verdreifachen, FM, 2 verdoppeln, 9 FM, 2 M zusammen häkeln, 11 FM, 2 M zusammen häkeln, FM (44 FM)
R. 15: 14 FM, BM4Stb, 15 FM, 2 M zusammen häkeln, 9 FM, 2 M zusammen häkeln, FM (42 FM)
R. 16: 30 FM, 2 M zusammen häkeln, 7 FM, 2 M zusammen häkeln, FM (40 FM)
R. 17: 30 FM, 2 M zusammen häkeln, 5 FM, 2 M zusammen häkeln, FM (38 FM)
R. 18: 8 FM, 2 M zusammen häkeln, 10 FM, 2 M zusammen häkeln, 8 FM, 2 M zusammen häkeln, 4 FM, 2 M zusammen häkeln (34 FM)
R: 19: 9 FM, 2 M zusammen häkeln, 8 FM, 2 M zusammen häkeln, 7 FM, 2 M zusammen häkeln, 2 FM, 2 M zusammen häkeln (30 FM)
R. 20: 8 FM, 5 x 2 M zusammen häkeln, 8 FM, 2 M zusammen häkeln (24 FM)
R. 21: jede 3. & 4. M zusammen häkeln (18 FM)

Stopfen
Stuff

22. R: jede 8. & 9. M zusammen häkeln (16 FM)

23. – 26 R: 16 FM
27. R: jede 8. M verdoppeln (18 FM)
28. R: jede 2. & 3. M zusammen häkeln (12 FM)
29. R: jede 1. & 2. M zusammen häkeln (6 FM)

Die Augen werden aufgestickt, wie zeige ich dir in diesem Fototutorial.

Körper

In Hautfarbe

1. R: 6 M in einen magischen Ring
2. R: jede M verdoppeln (12 FM)
3. R: jede 6. M verdoppeln (14 FM)
4. – 6. R: 14 FM
7. R: jede 6. & 7. M zusammen häkeln (12 FM)
8. – 9. R: 12 FM
10. R: jede M verdoppeln (24 FM)

In rot:

11. R: 24 FM
12. R: jede 2. M verdoppeln (36 FM)
13. R: 36 FM
14. R: jede 6. M verdoppeln (42 FM)
15. – 16. R: 42 FM
17. R: jede 21. M verdoppeln (44 FM)
18. – 19. R: 44 FM
20. R: 10 FM, verdoppeln, 21 FM, verdoppeln, 11 FM (46 FM)
21. – 22. R: 46 FM
23. R: jede 23. M verdoppeln (48 FM)
24. – 25. R: 48 FM
26. R: 11 FM, verdoppeln, 23 FM, verdoppeln, 12 FM (50 FM)
27. R: 50 FM
28. R: jede 25. M verdoppeln (52 FM)
29. R: 52 FM
30. R: 12 FM, verdoppeln, 25 FM, verdoppeln, 13 FM (54 FM)
31. R: 54 FM
32. R: jede 27. M verdoppeln (56 FM)

In weiß:
33. R: 56 FM
34. R: 13 FM, verdoppeln, 27 FM, verdoppeln, 14 FM (58 FM)
35. R: 58 FM
36. R: jede 29. M verdoppeln (60 FM)
37. R: 60 FM
38. R: 60 FM in die hintere Maschenschlaufe
39. R: jede 5. & 6. M zusammen häkeln (50 FM)
40. R: jede 4. & 5. M zusammen häkeln (40 FM)

Stopfen

41. – 45. R: 40 FM
46. R: jede 10. M verdoppeln (44 FM)
47. R: 44 FM
48. R: jede 3. & 4. M zusammen häkeln (33 FM)
49. R: jede 2. & 3. M zusammen häkeln (22 FM)
50. R: jede 1. und 2. M zusammen häkeln (11 FM)

Faden abschneiden und vernähen, unteren Teil wie beim Kopf in den Körper schieben.

Arme:

1. R: an der Seite ungefähr zwischen der 5. & 6. roten Runde von hinten nach vorne 4 FM direkt anhäkeln, dann in die gleichen Maschen 4 FM zurückhäkeln, sodass sich ein plattgedrückter Kreis ergibt. (8FM)
2. R: 8 FM
3. R: verdoppeln, 3 FM, verdoppeln, 3 FM (10 FM)
4. R: 10 FM

in weiß:

5. R: 10 FM
6. R: jede 5. M verdoppeln (12 FM)
7.-10. R: 12 FM
11. R: jede 6. M verdoppeln (14 FM)
12.-15.R: 14 FM
16. R: jede 7. M verdoppeln (16 FM)
17.-18. R: 16 FM

Anderen Arm ebenso häkeln, dann die Arme mit etwas Füllwatte nicht zu fest stopfen und zusammen nähen.

Haare in weiß mit Nadelstärke 1.0

1. R: 6 FM in magischen Ring
2. R: jede M verdoppeln (12 FM)
3. R: jede 2. M verdoppeln (18 FM)
4. R: jede 3. M verdoppeln (24 FM)
5. R: jede 4. M verdoppeln (30 FM)
6. R: jede 5. M verdoppeln (36 FM)
7. – 12. R: 36 FM
13. R: KM, FM, hStb, 15 Stb, 10 verdoppeln, 5 Stb, hStb, FM, KM

Faden abschneiden, vernähen und Haare an den Kopf nähen.

Bart:

1. R: 17 LM
2. R: ab der 2. LM von der Nadel aus KM, 14 FM, KM
3. R: KM, 4 FM, verdoppeln, 3 LM und 3 FM überspringen, verdoppeln, 4 FM, KM
4. R: KM, FM, Popcorn-Masche mit 3 Stb, FM, Popcorn-Masche mit 4 Stb, FM, Popcorn-Masche mit 4 Stb, FM, Popcorn-Masche mit 4 Stb, FM, Popcorn-Masche mit 4 Stb, FM, Popcorn-Masche mit 3 hStb, FM, KM
5. R: 13 FM, KM
6. R: KM, FM, Popcorn-Masche mit 3 Stb, FM, Popcorn-Masche mit 4 Stb, FM, Popcorn-Masche mit 4 Stb, FM, Popcorn-Masche mit 4 Stb, FM, Popcorn-Masche mit 3 Stb, FM, KM
7. R: 11 FM, KM

Faden abschneiden und vernähen. Bart ans Gesicht nähen.

Mütze:

in weiß mit Nadelstärke 1.0:

1. R: 6 FM in magischen Ring
2. R: jede M verdoppeln (12 FM)
3.-4. R: 12 FM
5. R: 6 x 2 M zusammen häkeln

in rot:

6. R: jede M verdoppeln (12 FM)
7. R: 12 hStb
8. R: jede 2. M verdoppeln (18 hStb)
9. R: 18 hStb
10. R: jede 3. M verdoppeln (24 hStb)
11. R: 24 hStb
12. R: jede 4. M verdoppeln (30 hStb)
13. R: 30 hStb
14. R: jede 5. M verdoppeln (36 hStb)
15.-21. R: 36 hStb

in weiß:

22. R: 36 FM
23. R: 36 FM

Faden abschneiden und vernähen.

Fertig und ho ho ho!

Die Anleitung darf nicht kopiert, aber gerne verlinkt werden. Produkte, die nach dieser Anleitung erstellt wurden, darfst du privat und kommerziell verbreiten. Ich freue mich natürlich, wenn du deine Ergebnisse teilen magst, z.B. auf meiner Facebook-Seite, auf Twitter oder Instagram (@Flausch_Einhorn).

1 Kommentar

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*