12 Comments

  1. Sui

    Hallöchen,

    ich bin absolute häkel Anfängerin, aber ich habe mich in das Einhorn unsterblich verliebt! Ich bin recht geschickt und würde was ich sehe schnell umsetzen können. Ich wollte einfach mal fragen, ob du ein Video zum Einhorn häkeln machen könntest. Deine Anleitung ist bestimmt super, sofern man wenigstens etwas Erfahrung hat, bin ich mir sicher, dass man es umsetzen kann. Du würdest mir und meinen Freundinnen (denen ich auch jeweils eins häkeln möchte ) eine Riesen Freude machen. Ich bin sicher wenn ich es als Video sehe stehen die Chancen gut, dass ich es hin kriege 🙂

    Ganz viele grüße
    Sui

    • Flauscheinhorn

      Liebe Sui,
      es ist wirklich witzig, dass du gerade in diesem Moment fragst, denn seit Kurzem beschäftige ich mich mit der Idee, mehr und mehr Videos einzubinden. Noch übe ich ein bisschen und kann nicht versprechen, dass es gleich perfekt wird, aber ich werde mich an der Einhorn-Anleitung ausprobieren und gebe dir dann Bescheid, wenn sie fertig ist.
      Liebe Grüße,
      Mareike

      • Sui

        Liebe Mareike,
        danke dir für deine schnelle Antwort.
        Das Einhorn ließ mir einfach keine Ruhe. Ich habe einfach auf Gutglück deine Anleitung so gut ich es verstehe als Anfänger befolgt und ich muss sagen, es hat bisher ganz gut geklappt. Es ist sicher nicht perfekt und ich habe mich etliche Male verzählt, naja als Anfänger habe ich auch noch kein Blick für Maschen und kann auch nicht erkennen wo ich zu viel oder zu wenig gemacht habe. War mir egal, ich habe dann im Zweifelsfall nach Augenmaß gearbeitet 😀 ich werde auf fb mein Einhorn rein stellen.
        Also ich bin dir sehr dankbar für deine coole Anleitung.
        Liebe Grüße
        Sui

        • Flauscheinhorn

          Liebe Sui,
          bitte verzeih die späte Antwort. Ich wollte dir schreiben, sobald das Video fertig ist und das ist leider erst jetzt. Du findest es in meinem neuesten Post. Ich habe nebenbei auch die Anleitung etwas überarbeitet. Wie ist es dir ergangen? Hast du ein Einhorn fertig gehäkelt?
          Liebe Grüße,
          Mareike

          • Sui

            Hello again, ich hatte etwas Probleme mit den Ohren und muss zugeben, dass ich nach ein paar Tagen durchhäkeln erst mal die Nadel liegen lassen hab. Ich hab es gestern fertig gemacht juhuuu und ich habe auch gestern erst dein Video entdeckt. Ich habe die kleinen Änderung bemerkt, aber es ist alles super erklärt! Also ich bin echt baff, das ist mein erster Häkelversuch gleich so toll geglückt ist. Es ist zwar nicht perfekt man erkennt als Profi sicherlich die Fehler, aber ich bin trotzdem stolz drauf – Dank deiner tollen Anleitung! Damit will ich sagen, dass sogar ein absoluter Laie (wie ich, wusste nicht was eine LM ist geschweige denn, was es bedeutet Maschen zusammen zu nehmen usw) mit etwas Fingerfertigkeit und den Willen es zu machen, es schaffen kann, wenn eine gescheite Anleitung dabei ist, naja und etwas Hilfe von YouTube um zu sehen wie die Maschen gehäkelt werden 😀

            Ich kann die Fotos nur noch nicht auf fb hochladen , da ich es erst verschenken muß. Freundinnen,die es bekommen sollen, sollen es nicht vorher sehen ; -)

            Ach ja, ich werde noch einiges von dir nach häkeln, ich freu mich richtig drauf und du hast echt sehr viele schöne Anleitungen 🙂

            Puuh langer Text, aber ich muß mich einfach bedanken 😀
            Liebe Grüße
            Sui

  2. Britta

    Hallo! Ich häkel seit etwa drei Monaten und habe schon das ein oder andere gute Ergebnis zu stande gebracht!
    Ein Einhorn fehlt mir noch in meiner Sammlung und ich finde dieses hier zauberhaft! Also ran da!!
    …dachte ich und verzweifle schon am Anfang des Kopfes…
    Kann ich auch mit einem „normalen“ Fadenring beginnen, so dass ich auf zehn Maschen komme und dann weiter mache wie in deiner Anleitung?

    Liebe Grüße, Britta ☺️

    • Flauscheinhorn

      Liebe Britta, ja, auf jeden Fall. Ich schlage hier die Luftmaschenkette vor, damit die Schnauze etwas breiter wird. Mit einem Fadenring wird es halt ein bisschen runder. Am Ende wird dein Einhorn trotzdem sehr niedlich aussehen! Vielleicht wäre es auch eine Möglichkeit mit 6 festen Maschen im Fadenring anzufangen und dann in Runde 2 jede 3. Masche zu verdreifachen. Das müsste dann auch leicht oval werden. Wenn weitere Fragen auftauchen, einfach wieder melden Liebe Grüße, Mareike

  3. Nadine

    Hey ich finde dein Einhorn wundervoll. Ich häkel nun schon seit einiger Zeit. Als ich deine Anleitung befolgt habe ist mir etwas aufgefallen: in der schriftlichen Anleitung schreibst du dass man nur in runde 3 und 4 10 fm häkeln soll. Dadurch wird die Schnauze aber sehr kurz. Im Video hast du dann aber Runde 3-6 mit 10 fm aufgeführt, was auf jeden Fall mehr Sinn macht. Vllt kannst du die Anleitung ja noch umschreiben ☺ sobald ich das tierchen fertig habe erhältst du auf jeden Fall ein bild ☺

    Liebe Grüße
    Nadine

    • Flauscheinhorn

      Liebe Nadine,

      vielen Dank für deinen lieben Kommentar! Ich freue mich, dass dir die Anleitung gefällt und werde gleich mal den Tippfehler bereinigen.

      Liebe Grüße,
      Mareike

      P.S. ich freue mich schon auf dein Bild 🙂

  4. Liebe Mareike,
    jetzt ist es schon ein bisschen her, dass ich das Einhorn nach deiner Anleitung gehäkelt habe. Es steht im Bücherregal und grinst mich frech an. Tatsächlich ist es ein bisschen langhalsig geworden, da ich mich wohl irgendwo im Halsbereich verzählt habe. Aber egal. Ich liebe es. Dank deiner wirklich grandiosen Anleitung auf dem Blog und auf Youtube war das wirklich gut zu verstehen. Danke schön, dass du das mit uns geteilt hast.
    Herzliche Grüße, Liane

Kommentar verfassen